Update #7
vor einem Monat

Wale-Watching -
Nirgendwo sonst in der Ostsee werden Schweinswale öfter gesichtet als rund um die Flensburger Förde.
Da ich gerade an der Küste von Flensburg nach Eckernförde unterwegs bin, habe ich gute Chancen, Wale zu entdecken, während sie zum Atmen kurz an die Oberfläche kommen, um dann in einer rollenden Abwärtsbewegung wieder in den Tiefen der Ostsee zu verschwinden.
Von April bis September haben sie häufig ein Jungtier dabei.
Ein guter Anlass, um noch einmal auf meine Ostsee-Wal-Radel-Spendenaktion hinzuweisen. Die Spenden tragen dazu bei, den Erhalt der seltenen Tiere zu sichern.
Vielen herzlichen Dank an die grandiosen Spender bis hierhin! Wir haben bereits 84% erreicht!!! Aber ich bin doch nicht 6400 km um die Ostsee geradelt, um auf den letzten Metern schlapp zu machen :-)
Deshalb: bitte bitte bitte, macht mit! Ich freue mich über jede Spende!

Ältere Updates
Warum ich mich für Lebendige Meere einsetze
Im marinen Ökosystem "Ostsee" ziehen Schweinswale täglich ihre Bahnen.
Bedauerlicherweise nehmen die Bestände kontinuierlich ab. Es sind zahlreiche vom Menschen verursachte Bedrohungen, die dem kleinen Meeressäuger arg zu schaffen machen: Schnellfähren, Unterwassersprengungen verletzen das sensible Gehör der Tiere und beeinflussen/stören deren Orientierung. Oftmals landen Schweinswale als Beifang sogar in Stellnetzen. Die Überfischung der Meere stellt ein weiteres Problem dar. Denn den Walen wird somit die Nahrung entzogen.
Ich möchte mit meiner Aktion zum Schutz der "Kleinen Tümmler" beitragen und werde deshalb meine SommerOstseeUmradelung dem einzigen in der Ostsee beheimateten Wal widmen.
Unterstütze mich mit einer Spende und verleih mir auf diese Weise Rückenwind!
Vielen lieben Dank!

Lebendige Meere

Ozeane nachhaltig schützen, sodass sie sich erholen und gesunden können.


Spenden erhalten 18

EUR 61
Seb Astian
vor einem Monat
EUR 20
Jörn Lutter
vor einem Monat
EUR 20
Elisa Lutter
vor einem Monat
EUR 17
Kerstin Lutter
vor einem Monat