Update #3
vor einem Jahre

Vielen Dank! Heute ist der 28. Juli und unser zweites Spendenziel von 600€ wurde mit 766€ bei Weitem übertroffen. Vielen Dank an alle Spender*innen!

Nachdem ich heute auf meiner Radtour unter anderem an Photovoltaikfeldern vorbeigekommen bin und damit in eine nachhaltige(re) Zukunft schnuppern konnte, habe ich nun unser Spendenziel auf 860€ also auf die doppelte Spendensumme von 2018 erhöht. Helft ihr uns, dieses Ziel auch noch zu erreichen? Mit den Spenden werden Modellprojekte in der Mekongregion unterstützt, die die Abfallsammlung und -verwertung verbessern und damit den Eintrag von Plastik in die Ozeane verringern.

Ältere Updates
Warum ich mich für Stopp die Plastikflut einsetze
Nachdem Julius, Lia und ich bereits im letzten Jahr aus der WWF Jugend heraus eine Spendenaktion zum Plastic Free July für das Projekt "Lebendige Meere" gestartet und eine Spendensumme von 430€ erreicht haben, möchten Julius und ich unseren Plastic Free July auch in diesem Jahr über unseren individuellen Handlungsspielraum durch eine Spendenaktion ergänzen. Unser Ziel ist es, das Spendenziel aus dem letzten Jahr zu übertreffen. Die Spenden gehen an das Projekt "Stopp die Plastikflut" des WWF, durch welches die Abfallsysteme in Südostasien verbessert werden sollen, damit weniger Plastik in die Flüsse und damit in die Meere gelangt.
Seid ihr dabei? Wir freuen uns über jede große und kleine Spende!

Stopp die Plastikflut

Plastikmüll bedroht die Umwelt, die Meere und am Ende auch uns. Deshalb müssen wir jetzt handeln und unsere Ozeane schützen.

Delfin mit Plastikmüll – Kampagnensujet des WWF Deutschland

Spenden erhalten 14

EUR 35
Julius Strack
vor einem Jahre
EUR 200
Alexander Jugel
vor einem Jahre
EUR 20
Anonymer Spender
vor einem Jahre
EUR 5
Daniel Felbinger
vor einem Jahre
EUR 50
Oma und Opa
vor einem Jahre
EUR 200
Elke Randzio
vor einem Jahre